Willkommen bei der
Tierhilfe Costa del Almeria e.V.

Patentiere


Grundsätzlich kann für jeden unserer Hunde eine Patenschaft übernommen werden. Besonders bedürftig sind dabei unsere Notfellchen oder auch unsere Tiere, die wir auf einem Gnadenplatz untergebracht haben.

Patenschaft übernehmen   Patenantrag   Unsere Rüden  Unsere Hündinnen   Unsere Welpen und Junghunde


Maya

Mischling MayaMaya wartet und wartet und wartet - ihr ganzes Hundeleben lang auf ihre eigene Familie. Seit über 2 Jahren wird Maya immer übersehen. Da kann sie noch sehr mit ihren riesigen Kulleraugen in die Welt gucken - bisher sieht niemand, welche tolle Hündin hier wartet. Maya ist sicherlich zunächst eine Hündin der leisen Töne und braucht vermutlich erstmal etwas Zeit zum Auftauen. Aber dann bringt sie alles mit, um ihre Freundin fürs Leben zu werden!

Maya (3834), Mischlingsmädel, geboren am 2. Januar 2021, hat eine Schulterhöhe von 64cm und wiegt 33,6 kg. Maya ist im Tierheim erwachsen geworden.

Wir danken Frau Kammermeier für die Übernahme der Patenschaft.

Weiterlesen: Maya


Kiyo

Mischling KiyoKiyo (3983), Mischlings-Bub, geboren am 6. Mai 2014, hat eine Schulterhöhe von ca. 61cm und wiegt etwa 21kg. Kiyo ist ein Bub im besten Alter. Jugendliche Flausen hat er bereits hinter sich, er ist sehr respektvoll gegenüber seinen Artgenossen hier im Tierheim SOS ADOPTA. Zu den Menschen hier, die mit ihm die Fotos machen, die ihn versorgen und betreuen, hat Kiyo schnell einen Zugang gefunden. Er ist bereit Vertrauen zu investieren. Kiyo benötigt Zweibeiner, die ihn geduldig und liebevoll in ihre Mitte nehmen, bei denen er Familienmitglied sein darf. Kiyo ist ein großer Kuschelbär, der geliebt werden möchte, der seine zweite Lebenshälfte in Geborgenheit verbringen sollte.

Kiyo braucht trotz seines nicht mehr ganz jugendlichen Alters genügend Auslauf, ebenso geistige Auslastung. Wir suchen Menschen die in der Lage sind, die nötige Balance zwischen Auslastung und Ruhephasen zu finden. Ruhe stellt für Hunde einen äußerst wichtigen Bestandteil in der alltäglichen Routine dar. Sind Sie bereit ein vertrauensvolles und harmonisches Mensch - Hund Team mit Kiyo zu bilden?

Wir danken Jutta Hauffe n für die Übernahme der Patenschaft.

Weiterlesen: Kiyo


Hellen

Schäferhund Hellen

Wer kann diesem freundlichen Gesicht mit den Kulleraugen widerstehen? Scheinbar sehr viele, denn auch Hellen wartet seit Mai 2021 vergebens auf ihre eigene Familie. Noch ist sie im besten Alter, um alles mitzumachen. Lassen sie Hellen nicht ohne eigene Familie im Tierheim alt werden. Geben sie dieser wunderbaren Hündin eine Chance!

Hellen (3794), Schäferhund-Mischlings Mädel , geboren am 25. April 2014, hat eine Schulterhöhe von ca. 53cm und wiegt etwa 24kg. Hellen ist ein Mädel im besten Alter. Jugendliche Flausen hat sie bereits hinter sich, sie ist sehr respektvoll gegenüber ihren Artgenossen im Tierheim SOS ADOPTA. Zu den Menschen hier, die mit ihr die Fotos machen, die sie versorgen und betreuen, hat Hellen schnell einen Zugang gefunden. Sie ist bereit Vertrauen zu investieren.Hellen benötigt Zweibeiner, die sie geduldig und liebevoll in ihre Mitte nehmen, bei denen sie Familienmitglied sein darf.

Schäferhund-Mixe zeichnen sich durch ihre Gutmütigkeit, Treue und Anhänglichkeit aus. Sie braucht trotz ihres nicht mehr ganz jugendlichen Alters genügend Auslauf, ebenso geistige Auslastung. Wir suchen Menschen die in der Lage sind, die nötige Balance zwischen Auslastung und Ruhephasen zu finden. Ruhe stellt für Hunde einen äußerst wichtigen Bestandteil in der alltäglichen Routine dar. Sind Sie bereit ein vertrauensvolles und harmonisches Mensch - Hund Team mit Hellen zu bilden?

Wir danken Max Hoffmann für die Übernahme der Patenschaft.

Weiterlesen: Hellen


Blanca

Terrier Blanca

Blanca (4003), Gos d'Atura Mix, geboren am 12. Oktober 2016, hat eine Schulterhöhe von ca. 49cm und wiegt etwa 16kg. Blanca ist ein Mädel im besten Alter. Jugendliche Flausen hat sie bereits hinter sich, sie ist sehr respektvoll gegenüber ihren Artgenossen hier im Tierheim SOS ADOPTA. Bei der Fotosession war Blanca uns sehr wohlgesonnen. Sie ist bereit Vertrauen zu investieren.

Blanca benötigt Zweibeiner, die sie geduldig und liebevoll in ihre Mitte nehmen, bei denen sie Familienmitglied sein darf. Sie benötigt genügend Auslauf, ebenso geistige Auslastung. Wir suchen Menschen die in der Lage sind, die nötige Balance zwischen Auslastung und Ruhephasen zu finden. Ruhe stellt für Hunde einen äußerst wichtigen Bestandteil in der alltäglichen Routine dar.

Wir danken Andrea Link für die Übernahme einer Patenschaft.

Weiterlesen: Blanca


Gismo braucht dringend Paten

Mischling Gismo

Gismo wohnt auf einem Gnadenplatz in Kaiserslautern. Der Bub benötigt ein stressfreies Umfeld welches er hier gefunden hat. Die Diagnose Stellung und bisherige Behandlung von Gismo hat bis heute 7000 Euro gekostet. Wir würden uns über Paten für Gismo sehr freuen. Der Bub hat jegliche Unterstützung verdient.

Wir danken Ingrid Hoffmann für die Übernahme einer Patenschaft.

Weiterlesen: Gismo


Tigre sucht dringend Paten

Mischling TigreTigre wurde wahrscheinlich ausgesetzt in seinem hohen Alter wegen seiner gesundheitlichen Beschwerden. Er ist ein liebenswerter kleiner Hund, der einen schönen Lebensabend verdient hat. Tigre ist 13 Jahre alt, sehbehindert, inkontinent, am Harnleiter bereits operiert - befindet sich in Pechina auf Gnadenplatz. Tigre ist ein Hund der Tierhilfe Costa del Almeria e.V. Wenn wir als Verein einem Lebewesen einen Gnadenplatz bieten bzw. ermöglichen, heißt das für uns, WIR übernehmen Verantwortung für dieses Tier. Medizinische Hilfe jeglicher Art und auch die Versorgung mit Futter zahlen wir als Verein. Im Falle von Tigre ist das spezielles Futter, welches sehr teuer ist. Ebenso benötigt Tigre 4 x täglich Augentropfen. Aber wir werfen doch nicht ein Leben weg, nur weil es ein wenig beschädigt ist. Tigre und auch wir als Verein würden uns über Patenschaften freuen.

Wir danken Heike Hübner für die Übernahme einer Patenschaft.

Weiterlesen: Tigre


Huesos

Mischling HuesosHuesos (3980), Mischlingsbub, geboren am 2. Januar 2021, wiegt ca.19kg und hat eine Schulterhöhe von etwa 60cm. Huesos hat eine traurige Geschichte hinter sich. Die letzten zwei Fotos zeigen Huesos nach dem Auffinden. Er wurde am 29. März 2022 von einer Spaziergängerin in Roquetas de Mar gefunden. Sie informierte eine Anwohnerin, Maria, welche neben dem unbebauten Grundstück lebt. Maria fand auf dem verlassenen Areal einen Hund in einem erbärmlichen Zustand, welcher nicht einmal mehr aufstehen konnte. Maria kontaktierte den Abholdienst des Rathauses. Rafa holte ihn.

Bei Ankunft in unserem Tierheim SOS ADOPTA wog der bis dahin namenslose Hund magere 8,5kg. Er war zum Sterben verurteilt. Die Arbeit unsere Freunde in Almeria begann, und sie haben es geschafft. Heute am 19.05.2022 wiegt Huesos 20,5 Kilo und wurde zur Adoption freigegeben. Wir hoffen nun, dass wir als Verein Tierhilfe Costa del Almeria e.V., ein tolles Zuhause in Deutschland für den Bub finden werden.

Wir danken Gabriele Otto für die Übernahme der Patenschaft.

Weiterlesen: Huesos


Nadia

Podenco Nadia

Nadia (3724), Podenco Mischlings Mädel, geboren am 27. März 2020, hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm und wiegt etwa 13,2 kg. Nadia ist eine kleine Rauhhaar Podenco Maus, die noch sehr ungestüm ist. Sie muss lernen an der Leine zu laufen. Es hat ihr bisher niemand gezeigt. In den richtigen Händen, bei Menschen, die den Podenco richtig verstehen - ein absoluter Traumhund.

Nadia braucht Menschen, die bereit sind, mit Geduld und Achtsamkeit auf ihr sensibles Wesen einzugehen. Sie ist bewegungsfreudig, würde lange Spaziergänge genießen. Sie haben die Möglichkeit in einem gesicherten Freilauf ihren Podenco frei laufen zu lassen? Ein ausgeglichener Podenco ist die reinste Freude und auch leinenfrei ein wunderbarer Begleiter. Dieses ist nur sehr erfahrenen Hundehaltern vorbehalten. Der Weg dorthin führt über Geduld und Konsequenz. Antiquierte Erziehungsmethoden sind hier völlig fehl am Platz. Mit Lautstärke, Druck und Härte erreichen Sie bei einem Podenco nichts, außer einem raschen Vertrauensverlust. Podencos sind sehr sensibel und brauchen menschliche Begleiter, die ihnen mit Ruhe und sanfter Führung Orientierung bieten. Unsere schöne Nadia ist jung und kennt bisher nichts vom Leben. Sie braucht gute Lehrer, die bereit sind ihr alles zu zeigen.

Wir danken Erika Tauscher-Walter für die Übernahme der Patenschaft.

Weiterlesen: Nadia


Niebla

Mastin Espanol NieblaNiebla (3699), Mischlingsmädel mit einem Anteil Herdenschutzhund (Mastin Español), geboren am 27.Oktober 2019, hat eine Schulterhöhe von derzeit 66cm und wiegt ca. 34kg. Niebla ist noch nicht ausgewachsen. Herdenschutzhunde wachsen bis zu einem Alter von 2-3 Jahren. Genau so lange braucht auch die Festigung des Charakters. Sie sind intelligent, anhänglich, zielstrebig und edel. Niebla ist menschenbezogen und sozial wie alle Vertreter ihrer Rasse.

Aufgrund ihrer Rasse Eigenschaften kann sie nur in erfahrene Hände vermittelt werden. Auch müssen die jeweiligen Bestimmungen der Bundesländer zur Haltung dieser Rasse eingehalten werden. Niebla kennt nichts und sollte nicht nur erfahrene Hundemenschen finden, sondern auch die für sie passende häusliche Umgebung, damit meinen wir ein sicher eingezäuntes Grundstück. Kinder, die jünger als 12 Jahre sind, sollten nicht im Haushalt leben. Ruhe ist das Wichtigste im Umgang mit dieser ganz besonderen Rasse. Jede Hektik ist bei ihnen völlig deplatziert, sie reifen sehr langsam zu stabilen Hundepersönlichkeiten. Hundeerfahrung alleine bringt den Menschen hier nicht direkt zum Ziel. Nähe, Urvertrauen, Stabilität in der Beziehung Mensch/Hund sind enorm wichtig. Kadavergehorsam kann niemals antrainiert werden.

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie Niebla und damit dieser tollen Rasse eine Chance geben möchten.

Wir danken Birgit Eichhorn für die Übernahme der Patenschaft.

Weiterlesen: Niebla


Rudolf

Galgo Espanol Rudolf

Rudolf (3600), Galgo Español Rüde, geboren am 20. September 2018, hat eine Schulterhöhe von ca. 70cm und wiegt etwa 32kg. Dieser stattliche Vertreter dieser wunderbaren Rasse ist sehr gut sozialisiert. Dem Menschen zugetan genießt er jegliche Form von Aufmerksamkeit. Schön und edel präsentiert er sich. Wie alle Vertreter seiner Rasse ist er von sanftem Gemüt, niemals aufdringlich. Er sucht nun eine Couch zum Kuscheln und Menschen zum Liebhaben.

Wir danken Birgit Eichhorn für die Übernahme der Patenschaft.

Weiterlesen: Rudolf


Grüße an alle unsere Paten, 08.07.2018

Einige unserer Hunde wollten es sich nicht nehmen lassen, ihre Patenonkel-und tanten zu grüßen und sich dafür gemeinsam mit uns für die Unterstützung zu bedanken!!!

Zum Video auf Facebook

Tierhilfe Costa del Almeria e.V. © 2022
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung